Kapitel 937 - "Gyukimaru von der Banditenbrücke"

  • Wie fandet ihr den Chap 0

    1. ★★★★★ (0) 0%
    2. ★★★★ (0) 0%
    3. ★★★ (0) 0%
    4. ★★ (0) 0%
    5. ★ (0) 0%

    Kapitel 937
    Der Farbverlauf besteht aus den Strohhüten und vielen Merkmalen von Piraten wie Papageien und Affen.

    Im Todesspiel, das in der Mine stattfindet, erinnert sich Ruffy noch einmal an Rayleighs Unterricht, und seine Haki-Fähigkeiten werden sich verbessern.

    Die Saimurai, die Shusui gestohlen haben, sagten, es sei eine schwarze Klinge, die Zoro an etwas zu erinnern scheint.

    Plötzlich kommt eine um Hilfe rufende Stimme von Otoko und einer Geisha, die sie beschützt.

    Es ist der Menschentöter Kamazo, er ist ein Attentäter, der von Orochi geschickt wurde, um Otoko nachzujagen.

    Gegen einen solchen Feind benutzt Zoro Inferno Oni-Giri