Kapitel 945 - "O-Lin"

  • Wie fandet ihr den Chap? 1

    1. ★★★★★ (0) 0%
    2. ★★★★ (1) 100%
    3. ★★★ (0) 0%
    4. ★★ (0) 0%
    5. ★ (0) 0%

    - Das Kapitel beginnt mit der Flucht von Orochi in sein Schloss. Orochi sieht aus
    zurück, die Explosionen in der Schlacht zu sehen, und lacht über die Situation.


    - Zoro und Kyoshiro kämpfen weiter, während der erste wütend und ausgeglichen ist
    Kyoshiro ist etwas müde und bewahrt im Kampf absolute Kälte
    mit ihm.


    - Orochis Oniwabanshu kommt mit Fukurokuju auf die Bühne.
    Fukurokuju durchsucht einige Papiere und sieht dann Zoros Gesucht
    befiehlt seinen Untergebenen, ihn zu fangen.


    - Eine der Oniwabanshu-Frauen spielt ihr Instrument und greift Zoro mit scheinbaren Schallwellen an.


    - Sanji hat Lysop Toko gegeben, um mit ihr zu fliehen, was Lysop im Moment XD tut


    - Drake versucht erneut, Sanji zu beißen, als er versucht, ihm auszuweichen, bemerkt er es
    dass Drakes Schwanz von einer Seite kommt und es nicht schafft, ihm auszuweichen.


    - Drake stampft es auf den Boden, aber Sanji steht ohne Probleme auf.


    - Brook ist für den Schutz von Hiyori verantwortlich und nutzt seine Seele, um die Mitglieder des Oniwabanshu zu erschrecken.


    - Law geht in den Käfig, um seine Nakamas zu holen, aber Hawkins kann ihn aufhalten.


    - Hawkins zieht sein Schwert und schneidet einen seiner Arme ein wenig, aber der
    Die Wunde geht an Shachi, der von Hawkins mit Bepo und Shachi verzaubert wurde
    Pinguin. Das Gesicht, das Law herausfindet, ist ein Gedicht.


    - Sanji flüchtet weiter von Drakes Bissen, während er flieht, sieht er
    Hiyori, der von den Oniwabanshu belästigt wird (er findet sie als ob
    er hatte ein XD-Zielfernrohr).


    - Sanji geht zu ihr, um sie zu retten, aber Zoro macht weiter, indem er den Oniwabanshu aus dem Weg räumt.


    - Hiyori schnappt sich Zoro während er rennt und trotz des Unbehagens der
    Schwertkämpfer. Sanji bricht sein Herz, um die Szene zu sehen (ein anderes Gesicht zu
    Rahmen in diesem Kapitel XD).


    - Wir gehen jetzt zur Kinemon-Gruppe, die sich außerhalb der Stadt befindet.


    - Wir sehen, dass Kinemon von Shutenmaru geschlagen wird, während Inuarashi sie auffordert, aufzuhören.


    - Kinemon kniet nieder, bevor Shutenmaru ihn bittet, sich ihnen anzuschließen. Shutenmaru nimmt einen Schluck Sake und geht.


    - Wir gingen ins Gefängnis. Da ist ein großer Rauch und dahinter ein riesiger Schatten.


    - Big Mom erscheint auf einer brutalen Doppelseite vor ihnen. Jeder, von Ruffy über Queen bis hin zu den übrigen Gefangenen oder Mitgliedern der Beast Pirates, bleibt mit Enels Gesicht zurück, wenn sie sie sehen.


    - Chopper, Kiku, Tama und Momonosuke sind ebenfalls ins Gefängnis gekommen. Kiku beschließt, sich ein Taschentuch auf den Kopf zu legen, um inkognito zu gehen.


    - Königin beginnt sich sofort zu verwandeln.


    - Ruffy, der merkt, dass Big Mom sich nicht an ihn erinnert, sagt ihm, ob er zwei Typen im Wasser haben kann (Kid und Killer sind am Limit). Big Mom fragt, ob es dort Oshiruko gibt.


    - Queen hat sich gerade verwandelt, ist der Nutzer des Ryu Ryu nicht My Brachiosaurus Modells. Queen erzählt Big Mom, dass alles, was Oshiruko da ist, von ihm ist und dass er nicht vorhat, ihr etwas zu geben. Seine Untergebenen schauen sich an, weil sie wissen, dass es für ihn auch keinen Oshiruko gibt.


    - Chopper und Kiku kommen in die Gegend, wo sie alle zusammen sind und plötzlich sehen sie, wie sich Big Mom auf einen Dinosaurier zuwirft.


    - Big Mom, sehr sauer, Queen mit einem Schlag auf den Boden gestempelt ...