Weltordnung Administrator
  • Mitglied seit 17. September 2018
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Weltordnung

    - Das Kapitel beginnt mit der Flucht von Orochi in sein Schloss. Orochi sieht aus
    zurück, die Explosionen in der Schlacht zu sehen, und lacht über die Situation.


    - Zoro und Kyoshiro kämpfen weiter, während der erste wütend und ausgeglichen ist
    Kyoshiro ist etwas müde und bewahrt im Kampf absolute Kälte
    mit ihm.


    - Orochis Oniwabanshu kommt mit Fukurokuju auf die Bühne.
    Fukurokuju durchsucht einige Papiere und sieht dann Zoros Gesucht
    befiehlt seinen Untergebenen, ihn zu fangen.


    - Eine der Oniwabanshu-Frauen spielt ihr Instrument und greift Zoro mit scheinbaren Schallwellen an.


    - Sanji hat Lysop Toko gegeben, um mit ihr zu fliehen, was Lysop im Moment XD tut


    - Drake versucht erneut, Sanji zu beißen, als er versucht, ihm auszuweichen, bemerkt er es
    dass Drakes Schwanz von einer Seite kommt und es nicht schafft, ihm auszuweichen.


    - Drake stampft es auf den Boden, aber Sanji steht ohne Probleme auf.


    - Brook ist für den Schutz von Hiyori verantwortlich und nutzt seine Seele, um die Mitglieder des Oniwabanshu zu erschrecken.


    - Law geht in den Käfig, um seine Nakamas zu holen, aber Hawkins kann ihn aufhalten.


    - Hawkins zieht sein Schwert und schneidet einen seiner Arme ein wenig, aber der
    Die Wunde geht an Shachi, der von Hawkins mit Bepo und Shachi verzaubert wurde
    Pinguin. Das Gesicht, das Law herausfindet, ist ein Gedicht.


    - Sanji flüchtet weiter von Drakes Bissen, während er flieht, sieht er
    Hiyori, der von den Oniwabanshu belästigt wird (er findet sie als ob
    er hatte ein XD-Zielfernrohr).


    - Sanji geht zu ihr, um sie zu retten, aber Zoro macht weiter, indem er den Oniwabanshu aus dem Weg räumt.


    - Hiyori schnappt sich Zoro während er rennt und trotz des Unbehagens der
    Schwertkämpfer. Sanji bricht sein Herz, um die Szene zu sehen (ein anderes Gesicht zu
    Rahmen in diesem Kapitel XD).


    - Wir gehen jetzt zur Kinemon-Gruppe, die sich außerhalb der Stadt befindet.


    - Wir sehen, dass Kinemon von Shutenmaru geschlagen wird, während Inuarashi sie auffordert, aufzuhören.


    - Kinemon kniet nieder, bevor Shutenmaru ihn bittet, sich ihnen anzuschließen. Shutenmaru nimmt einen Schluck Sake und geht.


    - Wir gingen ins Gefängnis. Da ist ein großer Rauch und dahinter ein riesiger Schatten.


    - Big Mom erscheint auf einer brutalen Doppelseite vor ihnen. Jeder, von Ruffy über Queen bis hin zu den übrigen Gefangenen oder Mitgliedern der Beast Pirates, bleibt mit Enels Gesicht zurück, wenn sie sie sehen.


    - Chopper, Kiku, Tama und Momonosuke sind ebenfalls ins Gefängnis gekommen. Kiku beschließt, sich ein Taschentuch auf den Kopf zu legen, um inkognito zu gehen.


    - Königin beginnt sich sofort zu verwandeln.


    - Ruffy, der merkt, dass Big Mom sich nicht an ihn erinnert, sagt ihm, ob er zwei Typen im Wasser haben kann (Kid und Killer sind am Limit). Big Mom fragt, ob es dort Oshiruko gibt.


    - Queen hat sich gerade verwandelt, ist der Nutzer des Ryu Ryu nicht My Brachiosaurus Modells. Queen erzählt Big Mom, dass alles, was Oshiruko da ist, von ihm ist und dass er nicht vorhat, ihr etwas zu geben. Seine Untergebenen schauen sich an, weil sie wissen, dass es für ihn auch keinen Oshiruko gibt.


    - Chopper und Kiku kommen in die Gegend, wo sie alle zusammen sind und plötzlich sehen sie, wie sich Big Mom auf einen Dinosaurier zuwirft.


    - Big Mom, sehr sauer, Queen mit einem Schlag auf den Boden gestempelt ...

    Konichiwaa Minaaa,

    auch wenn die News für den Juni schon raus gehauen worden sind wollen wir nur ein kleines Update besprechen was noch auf dem Herzen liegt, was wir "spontan" gemacht haben, denn es geht um die Maichyo - Zeitung.

    Die Maichyo-Zeitung

    Die Maichyo-Zeitung wurde nun auf den oberen Mainmenu gelegt, so könnt ihr sie wenn ihr lust habt jederzeit schnell oben auf dem Menübalken erreichen, ohne sie im Forum zu suchen, jedoch ist eine Sache momentan "weggefallen" und zwar die "Gerüchteküche" . Die Gerüchteküche war damals die Plattform die wenn einer Gerüchte erzählt hatte das es dort vermerkt worden ist, so dass dann in der RPG - World dieses gerücht verbreitet wird. Die frage ist nun ob die Community dieses Gerüchteküche in einem extra Beitrag möchte oder ob wir das einfach als "Zeitungsartikel" drucken so das es dann wie in einer Zeitung so was wie "Klatsch und Tratsch" spezifiziert wird? Eure Meinung wäre hier gefragt !

    Werbung für das Forum

    Wie ihr sieht klappt das mit der Werbung mal so mal so und darum wollten wir euch eine Aktion anbieten um euch etwas zu motivieren das Forum zu unterstützen diese drei Möglichkeiten habt ihr

    1. Ihr scrollt runter bis zu den "Button" und klickt sie einmal Täglich komplett an, auch wenn da einige "Tote" links sind werden diese Buttons bald ersetzt bei aktiven Top Listen.
    2. Ihr könnt es euren Freunden erzählen
    3. Postet einen Beitrag (Text im Spoiler) auf soziales Netzwerk (Facebook usw..)

    Die Belohnung wäre das wenn wir am Ende des Monats (nicht Anfangs) bei den Top Listen mindestens bei den Top 3 dabei sind das die Community 100 Exp zusätzlich bekommt

    Für jeden beworbenen User den ihr hier her holt kriegt ihr keine 20 Exp durch die Erfolge sondern 80 Exp (Bedingung sind die gleiche derjenige muss 1 Monat aktiv sein)
    Für jeden soziales Netzwerk Beitrag den ihr "mit Screen" oder "Link" beweisen könnt kriegt ihr 5 Exp.

    Alles klar das notier ich mir dann kannst du die frucht haben beachte jedoch das die Frucht " einen anwender hatte" wenn du also deine Story aufbaust bitte nicht erwähnen das familiär oder ka woher du die frucht hast sondern einfach " gefunden " + "gebissen" = erhalten.

    Wäre schon nice habe nur in den News gelesen das sie in die Welt kommt

    deswegen habe ich da nicht weiter nachgefragt.

    In übrigen gut aufgebaute news!

    Auch wenn sie in den NEWS geschrieben worden ist ist der "post" wo sie landen nicht herstellt worden daher kann man die Frucht noch kriegen wenn man nett Fragt ^^ !

    und danke sehr !

    Ok dann suche ich weiter... Trozdem danke
    Ich dachte, dass ich so schön sein kann wie der Phoenix ....

    Wenn du unbedingt die Phoenix Frucht willst kannst du sie auch haben ich hab Kein problem sie wieder Frei zustellen.

    Kleine Anmerkung aber wegen der Aussage "wie die richtige Phoenix Frucht."

    Was meiner meinung nach die Frucht kann ist einfach erklärt " Hybrid" halb vogel halb Mensch , Voll verwandlung ein Vogel Nebeneffekt das er Blitze abfeuern kann aber nicht das Element Blitz ist.

    Frucht Typ: Zoan
    Mythologie: Surya (Sonnen Gott)
    Würde das dann gerne Abwandeln, dass die flammen Gold sind (würde auch besser passen), auf den Sonnen Gott würde ich dann dazu noch eine Ähnliche gestallt machen wie Son "Kleiner Drache" also bleibt so groß wie ich es bin, dann bekomme ich nur Flügel und schuppen dazu Klauen an Händen und Füßen damit ich son Drachen Hypbrid bin und nicht son Drache wie Kaido (Ist ja verboten) wenn das nicht geht.

    Das würde nicht so gehen..


    Frucht Typ: Zoan
    Mythologie: Nordamerikanisch (Donner Vogel)

    Sieht dann aus wie ein Phoenix nur aus Blitz dann sonst ca dieselben Fähigkeiten wie die richtige Phoenix Frucht.

    Die würde gehen da es eine Verbindung mit Quetzalcoatl existiert.

    Drache würde auch nicht gehen ist verboten. Davon abgesehen.

    Er meint damit, da die Frucht ja " Kaido " besitzt und momentan nichts bekannt ist, ist der "Drachen Zoan" momentan bei uns Gesperrt da man im Manga nichts konkretes gesehen worden ist.

    würde das dann nicht als Dimensionsfrucht nennen aber so eine ähnliche Frucht existiert eigentlich das ist ja so was wie die "Tür Tür Frucht" wo man eine Tür erschafft und rein gehen kann und wo anders auftauchen kann

    Hallo erst mal und willkommen im Forum!

    Zu deiner Frage ja man kann auch Teufelsfrüchte erfinden müssen nur "One piece" Like sein und dürfen keine Powergaming Züge haben

    Kapitel 944 Partner
    Cover: Hancock errötet, nachdem er einem Affen einen Strohhut aufgesetzt hat (der Affe trägt ein Hemd mit Ruffy darauf)

    Ausführung-
    Orochi ist wütend, dass jemand Otoko gerettet und seinen Untergebenen gerufen hat, um jeden zu töten, der es wagt, einzugreifen.
    Zoro verlässt Otoko nach Sanji und versucht, Orochi mit 720 Pound Phoenix zu beschneiden, doch Boss Kyoshiro blockt ihn.
    Ein Monster wie ein Dinosaurier (Drake) öffnet seinen Mund in Richtung Sanji und Otoko.
    Nami und die anderen beteiligen sich am Kampf. Franky blockt die Kugeln für Zoro und nimmt auch Yasuies Leiche.
    Als Orochi dieses Chaos sieht, lehnt er sich schnell in seine Sänfte zurück und geht zum Schloss.

    Udon—
    Ruffy jubelt seinen Freunden zu, indem er im Gefängnis den Bildschirm der Teichschnecke anschreit.

    Zu diesem Zeitpunkt wurden Kid und Kamazou zurück nach Udon gebracht.

    Kid war mit Kamazous Lachen vertraut und es stellte sich heraus, dass er Killer ist.

    Kid hat ihn gefragt, was Kaido mit ihm gemacht hat, damit er so ist.

    Er schreit wütend: Wer hat das meinem Nakama angetan?

    Killer war am Zerreißen, als das alles passierte, aber er lacht weiter, anscheinend ist er auch ein Opfer von SMILE.

    Queen saugte ihre Köpfe in das Wasser und blockte auch Luffys Angriffe leicht ab, und er erzählte es ihm
    Er wird sie nicht aus dem Wasser ziehen, bevor er stirbt.
    Ruffy ist wütend.

    Dann ist ein lautes Geräusch von außerhalb der Mine zu hören. Die Untergebenen der Queen berichten, dass die Wachen vermisst werden.

    Big Mamas sabberndes Gesicht erscheint.

    logo_468.jpg


    Bei Otaku Dating handelt es sich nicht nur um eine kostenlose Dating-Community für Otaku's und Cosplayer aller Art, sondern dient auch zum schnelleren Finden sowie Kennenlernen von neuen Freunden. Schaut vorbei !

    Kapitel 943 LÄCHELN
    Cover: Robin strickt etwas sehr Ernstes

    Kin’emon und Inuarashi waren von Yasus Hinrichtung extrem verletzt und begannen sich an ihre Vergangenheit mit ihm zu erinnern.

    Orochis Untergebene versuchen, die Leute von Ebisu Town loszuwerden, aber sie lehnen ab und schreien weiter über Yasuie, während sie mit Tränen lachen.

    Hiyori weint immer noch in Zoros Armen: "Die Leute hier haben nicht einmal das Recht, sich traurig zu fühlen, es ist wie die Hölle."

    Zoros Wut steigt, während Orochi nachlässig behauptet, dass Wano so sein sollte.

    Udon Prisoner Mine -
    Ruffy und Hyogoro sahen die Hinrichtung durch den Filmteich Tanishi. Ruffy konnte nicht verstehen, warum Menschen lachen, wenn jemand starb, und Hyogoro erklärte, dass dies die Wirkung der SMILE-Früchte sein könnte.

    Big Mom ist noch nicht da.

    Nami, Shinobu und die anderen -
    Shinobu erklärt allen etwas über die SMILE-Früchte.
    Es gibt nur eine Erfolgsquote von 10%, um die Fähigkeit nach dem Verzehr der Frucht zu erlangen, und es gibt folgende Nebenwirkungen:
    Diejenigen, die keine Fähigkeit erhalten haben, verlieren den Ausdruck von Trauer und Wut.
    In Shinobus Rückblende tauchen drei Personen auf, Doflamingo, Kaido und Caesar.

    Zu diesem Zeitpunkt hatte Orochi eine Idee zu diesen SMILE-Fehlern. Er mischt diese Früchte mit den Lebensmitteln, die von der Hauptstadt nach Okobore Town transportiert wurden.
    Viele dachten, sie wären nur Äpfel, und die ganze Stadt wurde zu dem, was sie heute ist.

    Szenenwechsel zu Hiyori und Zoro -
    Otoko rennt herein und versucht, ihren Vater zu retten. Sie wurde von Orochi entdeckt, der auf sie schießt.
    Dann erscheinen unsere Sangoro und Zorojuuro und retten sie.

    Kapitel 939 Der alte Hyo vergisst den Weg nicht

    Zoro enthüllt seine Identität und Hiyori ist erleichtert, da er wie erwartet ein Verbündeter ihres älteren Bruders ist. Otoko ist einer der wenigen engen Freunde, die dieses Geheimnis kannten.

    Der Grund, warum Hiyori nicht in die Zukunft geschickt wird, ist, dass der Kouzuki-Clan nicht ausgestorben ist, falls sie Momonosuke nicht treffen konnte.

    Die Verbündeten, von denen Zoro nichts weiß - Kawamatsu, Denjiro, Ashuradoji -, Hiyori wissen auch nicht, wo sie sind.

    Ruffy und Hyo kämpfen gegen Madilloman, den Benutzer des Gürteltiers SMILE. Ruffy sieht so aus, als würde er nicht angreifen, aber er versucht tatsächlich, die Technik von Rayleigh und Sentomaru anzuwenden, die die Feinde umhauen kann, ohne sie zu berühren. Er glaubt, dass er damit sogar Kaidos Schuppen knacken kann.

    Hyo, der erkennt, welche Technik Luffy zu lernen versucht, demonstriert diese Technik und besiegt Madilloman damit.

    Weitere Details zum Titelblatt:

    Bartolomeo spielt mit Puppen. Die Puppen sehen aus wie Strohhutcrew, Bartolomeo winkt mit den Fingern, als würde er zaubern.


    Mehr Spoiler:

    -Die Ereignisse gehen auf Nami und den Rest zurück, es gibt ein Gespräch zwischen Yasu und dem Rest

    -Zurück im Gefängnis versucht Ruffy immer noch, das Schlagen zu üben, ohne den Feind zu berühren!

    -Luffy setzt den Eroberer haki wieder auf die Soldaten.
    - Das Aussehen von Caribou und seinem Inneren "Razio im Körper von Caribou". ~ Rayso aus dem Körper von Caribou auf dem Ring ~

    -Kawamatsu ist immer noch im Gefängnis und zeigt seinen Schatten wie in den vorherigen Kapiteln. Offensichtlich versucht Opa Hyo, sich an den Weg aus dem Gefängnis zu erinnern. Letzte Seite: Big Mom und der Rest vor der Gefängnismine !!